owk-ladenburg - OWK-Ladenburg wir wissen wo´s lang geht!
         Wanderungen im Mai
            
      
Teilnehmer ohne Karte werden gebeten 15 Min. vor Abfahrt zum Bahnhof
zu kommen

Sonntag 27. 05. 2018                 Historischer Grenzweg:
                                                    Trösel - Buchklingen - Kallstadt - Buchklingen 


Abfahrt 9:38 vom Bahnhof Ladenburg nach Weinheim und mit dem Bus weiter nach Trösel. Nach einer Begrüßung bei unserer Führerin beginnt der 1. Aufstieg nach Buchklingen. Über den Friedhof geht es hinab zum Lammershof und auf der alten Grenze zwischen Mainz und Lorsch hinauf zum Franzosenkreuz. Zurück über Kallstadt und Buchklingen, vorbei an den Eichelberger Höfen nach Gorxheim zur Schlußeinkehr  in der "chokini Eiscafé & Tapasbar".

 
Anspruchsvolle Tour mit steilen Anstiegen.                      12km, 440 m Anstieg
Rucksackverpflegung empfehlenswert.                                       480m Abstieg

Gäste sind willkommen                                                          Führung: Ursula Prien
 


Mittwoch, 30. 05.2018                Abends durch die Mannheimer Neckarstadt    


Abfahrt ist um 17:11 vom Carl-Benz-Platz nach Seckenheim und mit der 5 zur Kurpfalzbrücke. Um 18.:00 treffen wir Frau de Cock am Alten Meßplatz die uns die  Neckarstadt nahebringt.

Gäste sind willkommen
Anmeldung unter 06203 / 93 85 30 erforderlich                   Führung: Maria Kalinski




    Wanderungen im Juni

     Voranmeldung   -   Voranmeldung   -   Voranmeldung  

Mittwoch, 13. 06.2018         Solardraisinentour Überwaldbahn


Abfahrt ist un 7:39 oder 8:00 von Bahnhof Ladenburg über Weinheim nach Mörlenbach. Dort beginnt die ca. 1 stündige Fahrt mit der Solardraisine nach Wald-Michelbach. Den Aufenthalt nutzen wir für den 1 stündigen Draisinenrundweg durch Wald-Michelbach. Danach geht die Fahrt zurück nach Mörlenbach mit Einkehr in der Krone.

Wir müssen mit 3 Draisinen zu je 8 Personen fahren!
1 Fahrer, 3 Beifahrer und 4 Mitfahrer.                                       Fahrpreis 13 € pro Person

Gäste sind willkommen                                                        


Der Fahrer muß im Besitz einer Fahrerlaubnis für KFZ sein. Er bestimmt die Fahr-geschwindigkeit, sie beträgt maximal 15 km/h. Die Beifahrer können treten und erzeugen damit Energie. Die Mitfahrer könne sich der herrliche Landschaft widmen. Die Fahrzeit beträgt etwa 1 Stunde. Es geht durch 2 beleuchtete Tunnel, es kann etwas kühl werden. Vier Sitze sind rückwärts gerichtet!

Die Wanderung steht unter Vorbehalt. Teilnehmerzahl und Verfügbarkeit.
Anmeldungen bis 16. Mai. 2016 an [email protected] oder 0621 / 49 22 38





























Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint