owk-ladenburg - OWK-Ladenburg wir wissen wo´s lang geht!

Die angedachte Jahreshaupversammlung entfällt. Es gibt Informationen mit der nächsten Dorflinde.

Die Burgensteigwanderung beginnt mit der im März vorgesehenen 1. Etappe.

Die Weinwanderung in Schriesheim ist abgesagt, wir machen die schon im August wegen Hitze abgesagte Wanderung.
 
Unsere Regeln:
·         Es dürfen neben dem Wanderführer 12 ( 9 für Hessen und RP) Personen teilnehmen
·         Es ist grundsätzlich eine Anmeldung beim Wanderwart notwendig, die Reihenfolge der Anmeldungen entscheidet über die Teilnahme, eine begrenzte Warteliste für kurzfristige Absagen Warteliste ist vorgesehen
Email. peter.wiese@kabelbw.de oder Telefon: 0621/ 49 22 38
·         UnentschuldigtesFehlen bei einer angemeldeten Wanderung ist  unsolidarisch und verhindert so die Teilnahme anderer!!
·         Bei der Wanderung ist durch Unterschrift auf der Anmeldeliste zu bestätigen dass man in den letzten 14 Tagen
o    keine grippeähnliche Symptome hatte
o   niemand im eigenen Haushalt mit solchen Symptome hatte
o   keinen Kontakt zu einem (nachgewiesenen) Corona-Patienten hatte
·         Die allgemeinen Beschränkungen mit Maskenpflicht im ÖPNV und beim betreten von Gaststätten und Abstandsgebote sind einzuhalten.


 Wanderungen im September 2020
 
Mittwoch, 30. September 2020
Waldkunstpfad Darmstadt
Tourlänge:  4,5 km 50 Hm, leicht
Abfahrt ist um 8:33 vom Bahnhof.
Mit einen RMV-Ticket fahren wir bis DA-Hbf und mit dem Bus zum Marienhospital.  Dort geht es in den Stadtwald zum  Waldkunstpfad mit 30 Kunstwerken früherer Austellungen und der aktuellen biennalen Ausstellung "Kunst/Natur/Idendität". 
15 Künstler aus 7 Ländern stellen zur 10. Kunstausstellung aus.
Einkehr ist im "Bölle".
Führung: Peter Wiese  - in Hessen max. 10 Teilnehmer


Wanderungen im Oktober 2020

Liebe Wanderfreunde,
der Plan für den Oktober ist erstellt.
Die Wanderung zum Chateau de Fleckenstein findet leider nicht statt.
Die Anfahrt ist zu lang und der Übergang nach Frankreich ist in CORONA-Zeiten nicht unbedingt angesagt.
Aber, die Ende März vorgesehene Wanderung zum Limes war auch schon einmal im Programm und wird jetzt durchgeführt.
Die Mittwochswanderung nach Dalsheim war auch schon einmal avisiert und ist CORONA zum Opfer gefallen.
Frisch Auf
Peter Wiese
Wanderwart

Sonntag, 11. Oktober
Limes und 3-Länder-Stein
14,5 km, 300Hm, schwer
Abfahrt ist um 7:20 vom Bahnhof Ladenburg.
Über Heidelberg und Eberbach fahren wir nach Schöllenbach.
Die Wanderung führt über den Eutersee hinauf zum Limes den wir am Wachturm 10/30 erreichen.
Über die Reste von Kastell Hesselbach gehen wir in den "Grünen Baum" zur Mittagseinkehr.
Danach besuchen wir den 3-Länderstein und gehen zurück zum Bahnhof.
Max 10 Teilnehmer in Hessen
Peter Wiese

Mittwoch, 14. Oktober
Siegfriedbrunnen
6,5 km, 130 Hm, mittel
Abfahrt ist um8:33 vom Bahnhof Ladenburg.
Über Weinheim fahren wir nach Grasellenbach.
Die Wanderung führt hinauf zur Siegfriedquelle.
Der Aufstieg ich ca. 500m lang mit 80 Hm.
Danach geht es im großen Bogen um den Kirchberg zurück nach Grasellenbach in den Landgasthof Hagen.
Es sind überwiegend naturnahe Wege und Pfade.
Max 10 Teilnehmer in Hessen
Peter Wiese

Sonntag, 25. Oktober
Rheinhessen: RheinTerrassenweg Osthofen - Worms
15km, 100 Hm, mittel
Abfahrt ist um 8:39 von Bahnhof Ladenburg über Bensheim fahren wir nach Worms, dort treffen wir unsere Wanderführer.
Gemeinsam fahren wir bis Osthofen.
Über die romanische Bergkirche geht es auf Hohlwegen in die Weinberge und über die Höhe mit Blicken auf Donnersberg und Odenwald auf einem Teilstück des Abenheimer Skulpturen-Weges in den Landschaftspark Herrnsheim und weiter an die Pfrimm.
Nach der Einkehr in Worms geht es zurück.
Maximal 10 Personen in RP
A+I. Müller

Mittwoch, 28. Oktober
Rheinhessen: Die Fleckenmauer in Dalsheim
7,1 km, 65 Hm, leicht
Abfahrt ist um 8:56 vom Bahnhof Ladenburg.
Über Worms fahren wir nach Flörsheim-Dalsheim.
Die Wanderung führt durch Weinberge vorbei an 3 Trulli nach Dalsheim.  Die Fleckenmauer, eine fast vollständig erhaltene Dorfbefestigung, kann ein Stück weit begangen werden.
Ein Jüdischer Friedhof (Kopfbedeckung für Männer!!) liegt außen an der Mauer. Einkehr ist in der Gaststätte Bollmann in Flörsheim.
Max 10 Teilnehmer in RP
Peter Wiese